Atemzyklus

zu meiner Person ( geb. 1962 )

Nach der Geburt meines Sohnes 1983, und dem darauffolgenden Studium für Modedesign, arbeitete ich selbstständig als Designerin und Geschäftsinhaberin.

1992 lernte ich das Projekt "Atem - Körper - Energie" von R. und U. Lipp im Westerwald kennen. Ich nahm am 2-jährigen Selbsterfahrungs- und Ausbildungstraining zur Atemlehrerin teil und entdeckte in dieser Zeit mein tieferes Interesse für die bestehenden Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele. In mir entstand der Wunsch, mehr Bewusstheit und Verständnis für einen ganzheitlichen Ansatz in der Psychotherapie zu wecken.

Nach einer langjährigen Phase der Supervision und des Assistierens in der Arbeit bei Lipps, legte ich 2001 die Prüfung zur heilkundl. Psychotherapeutin ab.

Seitdem arbeite ich selbstständig in meiner Praxis in Mainz und biete neben Gesprächs- und Atemtherapie, auch Tages- und Wochenendseminare an.

In Mainz lebe ich gemeinsam mit meinem Mann, der mich in meiner Arbeit begleitet und unterstützt.